Spiele-Pyramide

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2013

Dass es nicht immer Monopoly, Schach oder Activity sein muss, zeigt die Spiele-Pyramide.

Nach acht Jahren im Waldstraßen-Hinterhofgeschäft zieht der stadtweit größte Anbieter von Brett-, Sammelkarten- und Rollenspielen, Tabletops und Mangas zum Kronenplatz und eröffnet dort am Do, 1.8. auf 400 Quadratmetern einen Spieleladen, der das Potenzial besitzt, die Doering-Lücke zu schließen.

Nicht nur, weil das Sortiment um zahlreiche Marken wie Lego, Playmobil, Sigikid oder Spielstabil erweitert wird: Inhaber Thorsten Brombas und sein Team wissen als passionierte Spielernaturen aus eigener Erfahrung, welches Spiel(zeug) dem jeweiligen Kunden den meisten Spaß verspricht!

Zahlreiche Neuheiten stehen dabei als offene Exemplare bereit, die auch geliehen und zuhause ausprobiert werden können. Dazu gibt’s regelmäßige Spiele-Abende und Turniere. Und bis das alte Domizil am 27.7. geräumt wird, lässt sich bei den verschiedenen Abverkaufsaktionen noch so mancher gute Zug machen. -pat


ab 1.8., Fritz-Erler-Str. 9, Karlsruhe Tel.: 0721/851 44 43
www.spiele-pyrami.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...