Spiele-Pyramide

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2013

Dass es nicht immer Monopoly, Schach oder Activity sein muss, zeigt die Spiele-Pyramide.

Nach acht Jahren im Waldstraßen-Hinterhofgeschäft zieht der stadtweit größte Anbieter von Brett-, Sammelkarten- und Rollenspielen, Tabletops und Mangas zum Kronenplatz und eröffnet dort am Do, 1.8. auf 400 Quadratmetern einen Spieleladen, der das Potenzial besitzt, die Doering-Lücke zu schließen.

Nicht nur, weil das Sortiment um zahlreiche Marken wie Lego, Playmobil, Sigikid oder Spielstabil erweitert wird: Inhaber Thorsten Brombas und sein Team wissen als passionierte Spielernaturen aus eigener Erfahrung, welches Spiel(zeug) dem jeweiligen Kunden den meisten Spaß verspricht!

Zahlreiche Neuheiten stehen dabei als offene Exemplare bereit, die auch geliehen und zuhause ausprobiert werden können. Dazu gibt’s regelmäßige Spiele-Abende und Turniere. Und bis das alte Domizil am 27.7. geräumt wird, lässt sich bei den verschiedenen Abverkaufsaktionen noch so mancher gute Zug machen. -pat


ab 1.8., Fritz-Erler-Str. 9, Karlsruhe Tel.: 0721/851 44 43
www.spiele-pyrami.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL