Steckwerk

Stadtleben // Artikel vom 23.12.2010

Mobilität und Flexibilität sind das A und O des jungen zeitgenössischen Möbeldesigns.

Entwürfe aus der Fächerstadt brauchen sich dabei nicht vor der internationalen Konkurrenz zu verstecken. Das Steckwerk-Regalsystem z.B. kommt ganz ohne Schrauben oder Kleinteile aus und bleibt dabei beliebig erweiterbar. Drei Basisteile, wahlweise schwarz oder weiß beschichtete MDF-Holzelemente, sind zugleich Bauelement und Verbindungsteil. So entsteht eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten.

Die zum Patent angemeldete Steckverbindung der Elemente erlaubt den Bau unendlich vieler, individueller Regalvarianten. So taugt es als decken­hoher Raumtrenner im Großraumbüro ebenso wie als Aufbewahrungsort am privaten Arbeitsplatz, als Sideboard oder Cocktailbar. Verschiedene Grundregale sind als Starter-Sets erhältlich, zu denen man beliebig viele Mittel- und Endteile zukaufen kann.

Das Stecksystem ist kinderleicht zu verstehen und wirkt in allen Größen schlicht und elegant. Damit ist das Regal auf dem besten Wege, ein Designklassiker von morgen zu werden. Steckwerk entwickelt und produziert in Karlsruhe – bis zur bundesweiten Einführung sind die Regalsysteme exklusiv in der Region Karlsruhe mit Sonderrabatt erhältlich. -fb

Steckwerk Hechinger + Gauger GbR, Wikingerstr. 9a, 76189 Karlsruhe, Tel. 0721/18 03 90 00
www.steckwerk.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...