Tanzschule Gutmann

Stadtleben // Artikel vom 01.01.2015

Sich gekonnt zur Musik zu bewegen, ist eine Kunst für sich.

Was hinter klangvollen Namen wie Tango, Cha-Cha-Cha oder Salsa steckt und wie einfach es sein kann, die Walzer- und Discofox-Schritte zu erlernen, vermitteln die Lehrer der Tanzschule Gutmann ebenso effektiv wie unterhaltsam. Wer keinen festen Tanzpartner hat, belegt einen Singlekurs.

Während einer Kurswoche wird an allen Tagen dasselbe unterrichtet und somit ist es kein Problem, zwischen den Terminen einer Kursstufe zu springen und einen der zahlreichen Parallelkurse zu besuchen, falls je etwas dazwischen kommt.

Inbegriffen sind außerdem kostenfreie Zusatzangebote wie Ferienprogramm oder Kinderbetreuung; gekündigt werden kann fairerweise zum Ende des Folgemonats. Zum Kursstart im Januar bietet Gutmann neben Standard und Latein zwei trendige Neuheiten: den wiederentdeckten Lindy Hop sowie den kalifornischen Paartanz West Coast Swing, der zu fast jeder Musik im 4/4-Takt wie Blues, R’n’B, Funk und Clubsound-Swing passt. -pat

Gellertstr. 12, Karlsruhe, Tel.: 0721/84 08 66 00
www.tanzschule-gutmann.de/karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL