Tanzstudio Lilo Fried

Stadtleben // Artikel vom 15.09.2013

Das Tanzstudio Lilo Fried in Karlsruhe besteht seit nahezu 30 Jahren.

Hier wird nach orientalischen Rhythmen getanzt und getrommelt; Tribal Fusion und Workshops mit nationalen und internationalen Dozenten ergänzen das Angebot. Darüber hinaus finden im Studio auch diverse Kindertanzkurse wie Kreativer Kindertanz ab vier Jahre oder Kinderbauchtanz ab sechs sowie Bodystyling-Kurse für Frauen statt.

Ziel ist es, durch Tanz und Bewegung eine gute Beziehung zwischen Körper und Person aufzubauen – alle werden so angenommen, wie sie sind und mit der entsprechenden Technik, mit Freude und Begeisterung an den orientalischen Tanz herangeführt.

Anmeldungen für eine unverbindliche Probestunde können unter Tel.: 0721/81 84 44 oder per E-Mail (info@lilo-fried.de) vorgenommen werden. Und wer dem Zuschauen den Vortritt lässt: Die orientalische Tanzgruppe des Studios trägt gerne zur Verschönerung des optischen Rahmens einer privaten Feier oder eines Firmenevents bei!

Rheinstr. 2, Karlsruhe
www.lilo-fried.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 19.11.2017

Kunst ist für alle da!

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: MultiKulti

Stadtleben // Tagestipp vom 18.11.2017

Nach einem kurzen Kehraus samt Facelift hat das privilegiert zwischen Zirkel und Schloss gelegene MultiKulti wieder geöffnet.

>   mehr lesen...




Das Fliegende Einhorn 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 17.11.2017

Zum ersten Mal bietet das Restaurant Surumu an der renommierten Pferderennbahn in Iffezheim ein neues Erlebniskonzept, eine große Dinnnershow mit Sterneküche und internationalen Acts.

>   mehr lesen...




Warm, bequem und trendy durch den Winter

Stadtleben // Tagestipp vom 17.11.2017

Wärmende Winterkleidung muss nicht unbedingt an das berühmte Michelin-Männchen erinnern.

>   mehr lesen...


Mehr Abwechslung für das Weihnachtsgebäck

Stadtleben // Tagestipp vom 13.11.2017

„In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei“...

>   mehr lesen...


Zweite Rheinbrücke, Topsy-„Skandal“, Kinemathek-Punktsieg & Die Hosen-Affäre im Wildpark

Stadtleben // Tagestipp vom 13.11.2017

Um Lüpertz’ „Genesis“ ist es ruhig geworden, wobei der am 5.10.2017 in der FAZ erschienene ganzseitige Artikel des Journalisten Andreas Rossmann viel Staub aufwirbelte.

>   mehr lesen...




Juleson@Originelle Maßschuhe

Stadtleben // Tagestipp vom 11.11.2017

Nach seiner Ausstellung von Bildern der im Malerdorf lebenden Musikerin Elvira Novello steht Benjamin Bigot schon die nächste Vernissage in die Atelierwerkstatt.

>   mehr lesen...




Kumuna 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 10.11.2017

Wenn die Nächte wieder länger werden, muss man sie gut füllen: zum Beispiel mit Kultur!

>   mehr lesen...