Usha

Stadtleben // Artikel vom 21.04.2013

Garantiert gut angezogen verlässt man die Boutique Usha.

Das liegt auch am Berliner Designer Walter Krines, dessen Mode von Größe 36 bis 48 gekonnt zwischen akkuraten und legeren Silhouetten variiert. Ausgefallene Strukturstoffe und verschiedenste Farben (vor allem petrol, apfelgrün und zyklam, aber auch dezente Sandtöne und schwarz) machen die neue Frühjahrs-/Sommer-Kollektion aus.

Daneben finden sich sowohl Businessanzüge als auch gefällig weibliche handgestrickte Pullis und Jacken (Esmeralda), Kaschmirshirts (Repeat), Leinenhosen (Backstage), wunderschön bedruckte Kleider (Ana Alcazar), Skandinavisches (Eva & Claudi, Sandwich), eine riesige Auswahl an Seidenschals sowie passender Schmuck zum Kombinieren.

Nicht nur wegen der individuellen und freundlichen Beratung wird Einkaufen bei Usha zum Erlebnis: Säulen im Raum, Parkett auf dem Boden, goldgerahmte Spiegel an der Wand und Klassik-Klänge aus dem Hintergrund schaffen ein Ambiente, mit dem sich dieses Modegeschäft äußerst angenehm abhebt. -pat

Karlstr. 28, Karlsruhe, Tel.: 0721/293 01, Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Do 10-19.30 Uhr, Sa 10-16.30 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Franziska Jones |

USHA is a real gem and has been for many years.
My absolute favourite in Karlsruhe! It is a creative inspiration oasis in the heart of the city, and I can highly recommend it!

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...