Velvet-Point

Stadtleben // Artikel vom 12.12.2011

„Schenke lieber ungewöhnlich“ lautet das Vorweihnachtsmotto bei Velvet-Point.

Liebevoll restaurierte Einzelstücke warten in der Oststadt auf ein neues Zuhause – vom 50er-Jahre-Nierenspiegel über verchromte Nagelkerzenständer, Keramik aus mehreren Jahrzehnten bis hin zum neu bezogenen skandinavischen Schaukelstuhl und dem Luxus-Palisander-Sideboard aus den 70ern.

Wer etwas Licht in die dunkle Jahreszeit bringen möchte, findet auf den 1.000 Quadratmetern Ausstellungs- und Lagerfläche außerdem eine große Auswahl an Decken-, Steh- und Tischleuchten. Seit einiger Zeit führt Velvet-Point auch ein kleines Neuwarensortiment an ausgewählten Möbeln und Wohnaccessoires im Vintage-Style, wie den mit farbigen Schnüren bespannten Acapulco Chair oder die wieder aufgelegten klassischen Cocktailsessel in Orange und Grau.

Nicht nur ihretwegen lohnt sich ein regelmäßiger Blick in die Website-Rubrik „New Stuff“. Für diejenigen, die sich beim Schenken nicht festlegen möchten, werden Gutscheine angeboten, welche auch bequem online bestellbar sind. -pat

Velvet-Point Showroom, Seubertstr. 8, 76131 Karlsruhe-Ostastadt Tel.: 0721/568 77 97, Di-Fr 10-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr,
www.velvet-point.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Stadtleben // Tagestipp vom 24.09.2020

Bis zum 30.9. kann man sich noch für einen Stand bei der elften „Lametta“ (11.+12.12.) bewerben.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.09.2020

Unterm Motto „Auf die Plätze, fertig, los!“ wird dezentral die Situation auf Karlsruhes Stadtplätzen und Straßen thematisiert.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.09.2020

Eine eher auch positive Fluktuation ist in der Südlichen Waldstraße zu erleben.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.09.2020

Die Sehnsucht nach Normalität schwingt im Namen des Kulturring-Festivals mit.