Waldseilpark

Stadtleben // Artikel vom 27.08.2014

Im sommerlich grünen Wald auf dem Turmberg warten im Waldseilpark 96 Kletterstationen in elf Parcours darauf, erobert zu werden.

Verschiedene Höhen und Schwierigkeitsgrade halten für Anfänger wie Profis die passende Herausforderung bereit. Allein das Zuschauen macht schon Spaß, ist aber kein Vergleich zu dem, was man empfindet, wenn man selbst klettert, sich in luftigen Höhen über Seilbrücken, Seilrutschen, Netze und wackelige Balken von Baum zu Baum bewegt und den Wald einmal aus einem ganz neuen Blickwinkel erlebt.

Natürlich sind die Kletterer dabei stets gut gesichert und das Sicherungssystem ist so einfach zu bedienen, dass auch Kinder problemlos damit umgehen können. Schon die Kleinsten ab vier Jahren erkunden in Begleitung ihrer Eltern den Kleinkinderparcours, ab sieben Jahren können die Kinder- und Jugendparcours in Begleitung begangen werden und ab 13 Jahren dürfen die Jugendlichen mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten ohne elterliche Aufsicht alle Parcours mit Ausnahme des schwersten schwarzen Parcours begehen. -bes

Jean-Ritzert-Straße, Durlach/Turmberg, ÖZ: bis Oktober tägl. 10-18 Uhr, Herbstferien Ba-Wü 10-17 Uhr
www.waldseilpark-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...