Waldseilpark

Stadtleben // Artikel vom 18.03.2010

Höhenluft schnuppern und austesten, wie weit man sich vom Boden entfernen kann, bevor die Höhenangst zuschlägt – das kann man im neuen Waldseilpark auf dem Durlacher Turmberg.

Zwischen Bäumen sind verschiedene Hindernisse wie Balancierseile, Brücken oder Netze angebracht, die zusammengenommen einen Parcours bilden. Es können Routen in allen Schwierigkeitsgraden zusammengestellt werden, und Kinder finden genauso ihren Spaß wie abenteuerlustige Erwachsene.

Ein einfach zu bedienendes Sicherungssystem gewährleistet optimale Sicherheit; die Benutzung stellt keine besonderen Ansprüche an Fitness oder körperliche Verfassung, und nach einer Sicherheitseinweisung können die einzelnen Parcours selbstständig absolviert werden.

Die offizielle Eröffnung ist am 20.3. um 10 Uhr, der Kletterbetrieb startet ab 11 Uhr. Danach ist der Waldseilpark täglich von 10-18 Uhr geöffnet. Zu finden ist er in der Jean-Ritzert-Straße direkt beim Waldspielplatz auf dem Durlacher Turmberg.


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 6.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL