Walking Dinner

Stadtleben // Artikel vom 13.09.2011

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.

Doch wie verhielt sich die Bevölkerung im 18. Jahrhundert, als noch über 40 Prozent des täglichen Bedarfs aus dem Grundnahrungsmittel gedeckt wurde, bei Missernten und Teuerungen? Antworten liefert die Führung von Art Regio Tours.

Außerdem erfahren die Teilnehmer so manches über Ernährungsgewohnten und Tischsitten, Armenspeisung und Festmahl, längst geschlossene und bis heute bestehende Karlsruher Gasthäuser.

Und damit die Beschäftigung mit dem Thema „Essen und Trinken im Wandel der Zeiten“ nicht rein theoretisch bleibt, wird auf dem Streifzug eingekehrt, um sich etappenweise – angefangen beim Kleinen Ketterer am Lidellplatz (Vorspeise) über das Restaurant Eigenart in der Hebelstraße (Hauptgang) bis zum Salmen am Ludwigsplatz – mit einem Drei-Gang-Menü zu stärken. -pat

Mi, 21.9., 11 Uhr, Sa, 12.11., 17 Uhr, Anmeldung unter Tel. 0721/470 98 50
www.artregiotours.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Boule-Schlosscup 2022

Stadtleben // Artikel vom 26.05.2022

Der 1. BC Karlsruhe versammelt erstmals seit 2019 wieder die Boule-Spieler auf der westlichen Lindenallee vor dem Karlsruher Schloss.

Weiterlesen …




Karlsruher Frühjahrsmess’ 2022

Stadtleben // Artikel vom 26.05.2022

Nach zweijähriger Pandemiepause kehrt die Frühjahrsmess’ auf den Messplatz zurück.

Weiterlesen …




300 Jahre Schloss Bruchsal: Jubiläumswoche

Stadtleben // Artikel vom 23.05.2022

Am 27.5.1722 legt Damian Hugo von Schönborn, Fürstbischof von Speyer, als Bauherr den Grundstein zu seiner neuen Bruchsaler Residenz.

Weiterlesen …


Die Oststadt feiert: 125 + 1 Jahr Bürgerverein

Stadtleben // Artikel vom 22.05.2022

Nach Corona-bedingter Absage 2021 steigt im und um das Zirkuszelt Maccaroni im Otto Dullenkopf-Park die Jubiläumsfeier zum „125 + 1.“ des Bürgervereins Oststadt.

Weiterlesen …


Hinterhofflohmarkt Oststadt

Stadtleben // Artikel vom 21.05.2022

Unterschiedliche Hausgemeinschaften laden über das ganze Viertel verteilt dazu ein, ihre Hinterhöfe kennenzulernen, neue Bekanntschaften zu machen, zu feilschen und das eine oder andere aus zweiter Hand zu erwerben.

Weiterlesen …


Maibike 2022

Stadtleben // Artikel vom 21.05.2022

2022 kehrt die „Maibike“ in ihren namensgebenden Monat zurück und findet wieder an zwei Tagen statt.

Weiterlesen …




Schwein gehabt! 2022

Stadtleben // Artikel vom 21.05.2022

„Schwein gehabt!“ hatte der Alte Schlachthof lange nicht.

Weiterlesen …




Rosenwochen im Bergzaberner Land 2022

Stadtleben // Artikel vom 20.05.2022

Ein Leben ohne Wein? In der Pfalz unvorstellbar!

Weiterlesen …




Sonntags-Tanztee

Stadtleben // Artikel vom 15.05.2022

Das Sahnehäubchen beim traditionellen „Sonntags-Tanztee“ ist das Casino Trio.

Weiterlesen …