Werderstraßenfest 2014

Stadtleben // Artikel vom 19.07.2014

Das megabunte Straßenfest der SJD-Falken lässt die guten alten Zeiten hochleben!

Wildes Kindertreiben, Punk und HipHop auf der Musikbühne, dazu faire Preise und Multikulti-Küche. Rund um den Werderplatz reimt das Motto „Selbstverwaltete Gebiete statt Profite mit der Miete“, womit auf die immer knapper werdenden Freiräume für Kinder und Jugendliche aufmerksam gemacht werden soll.

Von 12 bis 18 Uhr läuft das Kinderfest mit Hüpfburg, Rollenrutsche, Kinderschminken, Spielmobil, Glücksrad und anderem, um 13.30 und 15 Uhr gibt’s dazu Kindertheater mit Jan Mixsa. Das Jugendprogramm bietet von 16 bis 22 Uhr eine Graffiti-Freewall, Kicker- und Dart-Turniere, Wokshops und einen Poetry Slam im Kohi ab 16.30 Uhr. Ein fließender Übergang zum Musik-Open-Air ist garantiert: Es eröffnen ab 18.30 Uhr die Bone Idles mit HC-Punk, gefolgt ab 19.30 Uhr von Matula (Indie-Punk) und dem Trouble Orchestra (HipHop/Post-Rock). -rw


Sa, 19.7., 14 Uhr, Werderstraße/Werderplatz, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL