Werktag

Stadtleben // Artikel vom 14.11.2011

Wo früher eine Metzgerei und zuletzt die Aromathek beheimatet war, kommen seit Juli Keramik und Kunst in die Auslage.

Am Sa, 19.11. lädt das Werkstatt-Atelier von 11-16 Uhr zum ersten „Verkaufsoffenen Werktag“. Keramikgestalterin Monika Kerber zeigt ihre handgefertigten Gefäße und Objekte aus Steinzeug und feinem Porzellan. Klare Formensprache, reduzierte Farbgestaltung und Materialkombinationen mit Samenkapseln, Steinen oder Hölzern zeichnen ihre Unikate aus.

In den Bildern der Kunsttherapeutin Christine Mayer sorgen Schichtungen von Linien und Farbflächen für räumliche Tiefe. Mehrmals jährlich veranstaltet das nach Vereinbarung geöffnete Gemeinschaftsatelier Verkaufsausstellungen; in der Adventszeit ist Werktag außerdem freitags von 16.30-18.30 Uhr und samstags von 10-12 Uhr besetzt. -pat

Gebhardstr. 12, Karlsruhe, Tel.: 0162/819 17 65, kerber-keramik@gmx.de (Monika Kerber); Tel.: 01522/534 75 98, kunst-und-therapie@gmx.de (Christine Mayer)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 5.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Stadtleben // Tagestipp vom 24.09.2020

Bis zum 30.9. kann man sich noch für einen Stand bei der elften „Lametta“ (11.+12.12.) bewerben.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.09.2020

Unterm Motto „Auf die Plätze, fertig, los!“ wird dezentral die Situation auf Karlsruhes Stadtplätzen und Straßen thematisiert.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.09.2020

Eine eher auch positive Fluktuation ist in der Südlichen Waldstraße zu erleben.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.09.2020

Die Sehnsucht nach Normalität schwingt im Namen des Kulturring-Festivals mit.