14. Karlsruher Nacht der Chöre

Bühne & Klassik // Artikel vom 12.07.2019

Karlsruhe hat eine reichhaltige Chorlandschaft, was sich in qualitätsvollen Konzerten übers das ganze Jahr feststellen lässt.

Die 14. „Karlsruher Nacht der Chöre“ bündelt diese Fülle und Vielfalt. Gleich acht Ensembles sind mit von der Partie, jeweils eine halbe Stunde lang in dieser Reihenfolge: Ab 19 Uhr singen Cantus Juvenum, der Kammerchor des Helmoltz-Gymnasiums, die Lutherana und die Spirited Voices. Nach einer Pause geht’s um 21.30 Uhr weiter mit Chorioso, dem KIT Kammerchor, dem Coro Piccolo und zu guter Letzt um 23 Uhr dem Kammerchor der Christuskirche. -fd

Fr, 12.7., 19 Uhr, Lutherkirche, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 8?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL