8. Karlsruher Brassnight

Bühne & Klassik // Artikel vom 21.04.2023

Eine extrem fette Besetzung verspricht die 2023 Ausgabe der Nacht der Blechbläser.

Neben dem gastgebenden Bläserkreis der Christuskirche (Ltg. Joachim Osswald) ist auch die renommierte Hornklasse der HfM (Ltg. Prof. Will Sanders) zu hören. Erstmals bei der „Brassnight“ musizieren der Posaunenchor Mannheim Neckarstadt (Ltg. Katharina Gortner) und das Brass Ensemble BBQ. Weitere Gäste sind beide Landesposaunenwarte der Bad. Landeskirche: Heiko Petersen mit dem Jugendposaunenchor Südbaden und Armin Schäfer mit dem Nordbadischen Blechbläserensemble.

Kantor Peter Gortner zieht alle Register der großen Klais-Orgel interpretiert und mit dem Nordbadischen Blechbläserensemble eine eindrucksvolle Bearbeitung von Charles-Marie Widors Symphonie Nr. VI für Blechbläser und Orgel. -rw

Fr, 21.4., 19 Uhr, Christuskirche, Karlsruhe
www.brassnight.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 8?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL