Ars Vitalis

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.11.2009

Seit 30 Jahren „on the road“ gehören Ars Vitalis quasi zu den Urvätern schrägster Musik-Comedy.

Die drei Gutaussehenden in den Schlechtsitzenden haben einen Humor, der irgendwo zwischen Godot und purem Dada-Nonsens angesiedelt ist. Manchmal schweigen sie sich minutenlang einfach an – aber es ist das komischste Schweigen, das man je „gehört“ hat.

So nebenbei sind die drei aber auch exzellente Musiker, was man auch sein muss, wenn man Freejazz, Tango, Django-Swing, Calypso oder Avantgarde-Rock mit Kabarett verbindet. Ein Geheimtipp, quasi, auch noch nach 30 Jahren... -rowa

Do, 5.11., 20 Uhr, Salmen, Offenburg
www.arsvitalis.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL