Meisterkonzert: Isabelle Faust

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.06.2024

Isabelle Faust (Foto: Felix Broede)

Beethovens Violinkonzert D-Dur op. 61 und Jean Sibelius’ 3. Sinfonie C-Dur op. 52 stehen im Mittelpunkt dieses Konzertabends mit Meistergeigerin Isabella Faust, eine der weltweit renommiertesten Geigerinnen, die bis heute über 100 Konzerte im Jahr auf dem gesamten Globus spielt.

Beethoven, die Klassikikone mit Popstarqualitäten, wurde schon mit 26 Jahren schwerhörig, konnte aber dank seines absoluten Gehörs weiterkomponieren. Nicht nur mit seiner fünften Sinfonie schrieb er einen Welthit, lyrisch und unverstellt emotional spielt sich auch sein einziges Violinkonzert weltweit in die Herzen der Menschen.

Melartins romantische Musik stimmt ein in weitere Traumwelten von Busoni bis Sibelius. Hannu Lintu dirigiert das SWR Symphonieorchester. -rw

Sa, 29.6., 19.30 Uhr, Konzerthaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 3.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL