Restworld

Bühne & Klassik // Artikel vom 15.10.2021

„Restworld“ ist die erste Arbeit des Frankfurter Duos F. Wiesel am Theater und Orchester Heidelberg und ihre zweite Zusammenarbeit mit Autor und Journalist Dietmar Dath.

In den Arbeiten von Wiesel bilden Figuren- und Objekttheater und analoge Filmtricktechnik einen Schwerpunkt. Ausgehend von Motiven des Films „Westworld“ von Michael Crichton (1973) und der Fernsehserie (2016) untersuchen sie, wie Science-Fiction-Erzählungen heute mögliche Zukünfte verhandeln können.

Und so streifen Cowboys durch einen menschenleeren Vergnügungspark in der Wüste vor Heidelberg, eine zurückgelassene Wildwest-Fantasie für Revolverhelden und Freizeitbanditen. -rowa

Premiere: Fr, 15.10., 20 Uhr, Zwinger 1, Heidelberg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 5?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Neu im VVK: Christuskirche im November  

Bühne & Klassik // Artikel vom 14.11.2021

Das 150. Jubiläum der Karlsruher Uraufführung des „Schicksalslieds“ würdigen der Oratorienchor und der Kammerchor der Christuskirche neben Brahms’ Vertonung des gleichnamigen Hölderlin-Gedichts außerdem mit dem „Deutschen Requiem“.

Weiterlesen …