Schauspiel trifft Oper

Bühne & Klassik // Artikel vom 08.10.2017

Die Sparten Oper und Schauspiel haben sich zusammen die musikalische Komödie von Terence McNally vorgeknöpft, in der sich zwei Sopranistinnen und ein junger Tenor an ihrer strengen Gesangslehrerin, der großen Maria Callas, reiben.

Annette Büschelberger aus dem Schauspiel-Ensemble spielt die Callas, die drei Gesangsstudierenden kommen aus den Opern- und Opernstudio-Ensembles. Martin Schulze führt Regie. -fd

Premiere: So, 8.10., 18 Uhr, Badisches Staatstheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 3.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL