Science Slam

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.10.2011

Dass man als Akademiker durchaus eine amüsante Erscheinung sein kann, haben Dr. Eckart von Hirschhausen und Vince Ebert nachgewiesen.

Und auch bei den ARD Hörspieltagen wird der Meister der wissenschaftlichen Unterhaltung gesucht, wenn fünf Studenten und junge Forscher aus Baden-Württemberg gegeneinander antreten. Ihr Ziel: In jeweils zehn Minuten müssen die Bühnenprobanden das Publikum für ihr Thema, sei’s Delfinforschung oder isländische Sagenwelt, mit Kabaretteinlagen oder Comicpräsentationen begeistern. Denn die Zuschauer küren unter Moderation von Anja Brockert (SWR2 Wissen) und Falko Brinkmann (Science Slam Karlsruhe) am Ende den wortgewandtesten Wissenschaftler zum „Master Of Slam“. Anschließend präsentiert der Stuttgarter Schlagzeuger Torsten Krill die Reality Music seines Frimfram Collective, das mit Psychedelic Jazz, Freefolk und Krautrock experimentiert. -pat

Do, 10.11., 21 Uhr, HfG-Studio, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL