Seelenunruh

Bühne & Klassik // Artikel vom 11.07.2024

Seelenunruh

Yogakurs oder Meditationsgruppe?

Diese Frage stellte sich zur Barockzeit in unseren Breiten zwar nicht, doch auch damals schon wurde nach dem Seelenheil und innerem Frieden gesucht. Das Programm „Seelenunruh“ hat dies zum Thema und lässt es mit Musik von Bach, H.I.F. Biber und C. Graupner lebendig werden.

Graupners Kantate „Gott hat sein Reich in unseren Seelen“ wird nach über 300 Jahren erstmals wieder aufgeführt. Sophie Sauter (Sopran), Dietlind Mayer (Barockvioline), Dmitri Dichtiar (Barockcello) und Niels Pfeffer (Cembalo) sind ausgewiesene Barock- und Alte-Musik-Experten. -rw

Do, 11.7., 19.30 Uhr, Orgelfabrik, Karlsruhe, Eintritt frei, Spenden erbeten

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 6.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL