1:1 (Eins zu eins)

Kino & Film // Artikel vom 10.05.2007

Ein junger Mann wird fast zu Tode geprügelt und liegt im Koma.

Als Täter ist sofort ein junger Palästinenser im Visier, der mit der Schwester des Opfers liiert ist.

Dänemark 2006, Regie: Annette K. Olesen, Buch: Kim Fupz Åkeson, mit Mohammed-Ali Bakier, Joy K. Petersen, Anette Stovelbæk ab 10.5. in der Schauburg
www.schauburg.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 3.

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL