Shooting Dogs

Kino & Film // Artikel vom 14.05.2007

Ein weiterer Film über den Völkermord in Ruanda, der sich des bekannten Stil­mittels bedient, das unglaubliche Verbrechen mit den Augen eines scheinbar unbeteiligten Weißen zu dokumentieren.

GB/BRD 2005, Regie: Michael Caton-Jones, Buch: David Wolstencroft, mit John Hurt, Hugh Dancy, Dominique Horwitz, Louis Mahoney, Nicola Walker,


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL