Dokka 9

Kino & Film // Artikel vom 01.02.2022

Dokka 9

Das Logo des neunten „Dokka“-Dokumentarfilmfestivals (25.-29.5.) ist schon mal einfach genial!

Ab sofort können Arbeiten eingereicht werden: Dokumentarfilme und Hördokumentationen, die min. 30 Minuten lang und nicht vor dem 1.1.20 entstanden sind. Dabei gibt es keine thematischen Beschränkungen. Die Stadt Karlsruhe stiftet auch in diesem Jahr den 1.500 Euro schweren Hauptpreis des Festivals; ein weiterer Preis besteht in der Honorierung und Sendung einer Hördoku auf SWR2. Einreichungsdeadline: 25.2. -rowa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL