Karussell

Kino & Film // Artikel vom 05.06.2016

„Karussell“ ist ein experimenteller Spielfilm, der aus der Schauspieler-Perspektive mit fünf Kameras gedreht wurde.

Die Kameras wurden abwechselnd von den Darstellern getragen und die so entstandenen fünf Filme werden auf die vier Wände plus Zimmerdecke eines Raums projiziert – die Zuschauer sind also umgeben vom Erleben der Protagonisten. Die Handlung basiert auf der Struktur des „Reigens“ von Arthur Schnitzler. Der Ort ist Wien. Die Zeit ist jetzt...

So-So, 5.–12.6. ZKM, Karlsruhe, So, 5.6., Fr, 10.6., Sa, 11.6., So, 12.6. jeweils 15 und 18 Uhr, Do, 9.6., 18 Uhr, Schulvorstellungen (Eintritt frei): Mo, 6.6., Di, 7.6., Mi, 8.6. und Do, 9.6. vormittags

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL





Cineart Filmfestival 2018

Kino & Film // Tagestipp vom 22.02.2018

Erstmals flankieren Schauburg und Filmboard Karlsruhes Kunstmesse mit dem Festival „Cineart“, das zeigt, wie vielfältig sich das Kino mit der Kunst auseinandersetzt.

>   mehr lesen...




Kinemathek: Erstaufführungen

Kino & Film // Tagestipp vom 22.02.2018

Aus Argentinien, den USA, Frankreich und Deutschland stammen die anlaufenden Karlsruher Erstaufführungen der Kinemathek.

>   mehr lesen...




Zer & Ray Kurzweil

Kino & Film // Tagestipp vom 21.02.2018

Das Lied seiner Großmutter am Sterbebett lässt Jan nicht mehr los.

>   mehr lesen...




„IMAX with Laser“ im Filmpalast: Black Panther & Red Sparrow

Kino & Film // Tagestipp vom 15.02.2018

Mit „Captain America: Civil War“ wurde vor zwei Jahren ein neuer Comic-Superheld aus den 60ern ins Marvel Cinematic Universe eingeführt.

>   mehr lesen...




Black Utopia

Kino & Film // Tagestipp vom 12.01.2018

Der künstlerisch-philosophischen Strömung des Afro-Futurismus widmet die Kinemathek im Januar und Februar einen kleinen Schwerpunkt.

>   mehr lesen...




Kinemathek: Erstaufführungen

Kino & Film // Tagestipp vom 05.01.2018

Mit Karlsruher Premieren startet die Kinemathek ins neue Jahr.

>   mehr lesen...


BIFF-Winteredition 2017

Kino & Film // Tagestipp vom 21.12.2017

Am kürzesten Tag des Jahres, dem bundesweiten Kurzfilmtag, ist auch das Karlsruher Filmboard mit von der Partie.

>   mehr lesen...


Die pubertären Fantasien des B.B. Rebozo

Kino & Film // Tagestipp vom 16.12.2017

Der durch seine beiden „Dangerman“-Movies überregional bekannte Karlsruher Filmemacher, Videokünstler und Musiker Ritchie Stravinski alias B.B. Rebozo dreht seit über 20 Jahren preiswerte, aber aufwändig produzierte Skurrilitäten.

>   mehr lesen...




„IMAX with Laser“ im Filmpalast: Star Wars Episode VIII

Kino & Film // Tagestipp vom 14.12.2017

Unter der Führung von Disney hat im Dezember 2015 die dritte „Star Wars“-Trilogie ihren Anfang genommen.

>   mehr lesen...