Lady Vengeance

Kino & Film // Artikel vom 15.05.2007

Sequel von „Mr. Vengeance“ und „Old Boy“. Die titelgebende Hitfrau ist aber keine Amoklady à la „Kill Bill“, sondern eher eine Art liebevoller Racheengel, der gar keine Rache übt, sondern Versöhnung will.

Erzählt wird die Geschichte einer ver­meintlichen Kindermörderin, die sich nach ihrer Entlassung aus dem Knast auf die Suche nach dem wahren Täter macht. Herausragend.

Korea 2005, Regie: Park Chan-wook, Buch: Jung Su-gyung, Park Chan-wook, mit Lee Yung-ae, Choi Min-shik, Kim Shi-hu, ab 24.5. in der Kinemathek

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL