Zwei Klassiker des Genres Gerichtsfilm

Kino & Film // Artikel vom 15.05.2007

Zu der Ausstellung im Museum für Lite­ratur über den 1907 in Karlsruhe durchgeführten Sensationsprozess „Hau“ zeigt die Kinemathek zwei sehr selten zu sehende Klassiker des Gerichtsfilmgenres: „Mordprozess Dr. Jordan“ (Fotos) und „Der Fall Maurizius“. Ein Arzt als Mörder – das erregte 1912 nicht nur ganz Wiesbaden. Ein eleganter Krimi von 1949 mit vielen längst vergessenen Stars seiner Zeit, der schon deshalb sehenswert ist, weil so etwas nie im Fernsehen kommt. Als Coproduzent fungierte übrigens Heinz Rühmann (18.5.). Jakob Wassermann ist ein Bestsellerautor „von früher“ und heute allenfalls Deutsch­leistungskurslern bekannt. Herr Maurizius wird aufgrund vieler schwacher Indizien verurteilt, aber der Staatsanwalt erwirkt die Entlassung. Freigesprochen ist er damit aber nicht, was Maurizius zum Äußersten treibt. Kafkaesker französischer Film von 1953. 

Am 25.5. in der Kinemathek

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL



Die pubertären Fantasien des B.B. Rebozo

Kino & Film // Tagestipp vom 16.12.2017

Der durch seine beiden „Dangerman“-Movies überregional bekannte Karlsruher Filmemacher, Videokünstler und Musiker Ritchie Stravinski alias B.B. Rebozo dreht seit über 20 Jahren preiswerte, aber aufwändig produzierte Skurrilitäten.

>   mehr lesen...




„IMAX with Laser“ im Filmpalast: Star Wars Episode VIII

Kino & Film // Tagestipp vom 14.12.2017

Unter der Führung von Disney hat im Dezember 2015 die dritte „Star Wars“-Trilogie ihren Anfang genommen.

>   mehr lesen...




Thank You, Jerry

Kino & Film // Tagestipp vom 10.12.2017

Michael Endepols vom kuratorischen Team der Karlsruher Kinemathek würdigt den im August gestorbenen Jerry Lewis.

>   mehr lesen...




Die Legende der Festung Suram

Kino & Film // Tagestipp vom 01.12.2017

Die kleine Retrospektive, mit der die Kinemathek bis Mitte Dezember die fantastischen Bilderwelten des georgischen Kinos vorstellt, hat auch so manche Entdeckung zu bieten.

>   mehr lesen...




Kinemathek: Erstaufführungen

Kino & Film // Tagestipp vom 17.11.2017

Politisch Brisantes, intelligente Genrevariationen und Preisträger internationaler Festivals befinden sich unter den anstehenden Erstaufführungen der Kinemathek.

>   mehr lesen...




Bolshoi Babylon & Die Tänzerin

Kino & Film // Tagestipp vom 16.11.2017

Ergänzt wird das Bühnenprogramm des Festivals „Tanz Karlsruhe 17“ durch zwei Filmbeiträge im Studio 3 der Kinemathek.

>   mehr lesen...




Fack Ju Göhte 3

Kino & Film // Tagestipp vom 03.11.2017

Der final „Fack“ ist nah.

>   mehr lesen...




Cinema Italia 2017

Kino & Film // Tagestipp vom 02.11.2017

Die 20. Ausgabe von „Cinema Italia“ präsentiert sechs aktuelle italienische Kinofilme in untertitelten Originalfassungen (darunter zahlreiche Preisträger), die in Deutschland noch nicht gelaufen sind.

>   mehr lesen...