Shorts 15

Kino & Film // Artikel vom 15.04.2015

Das Offenburger Festival für den studentischen Kurzfilm präsentiert an drei Tagen hochschuleigene Produktionen sowie Beiträge anderer Filmhochschulen aus ganz Europa.

Am Mittwoch und Freitag laufen Animations- und Kreativfilme, die an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien produziert wurden, wie auch internationale Einreichungen; der Donnerstag ist ganz dem Dokumentarfilm gewidmet.

Kuratiert und in verschiedenen Wettbewerben prämiert werden die Filme von einer zehnköpfigen Fachjury unter dem Vorsitz von Gabriele Röthemeyer, der ehemaligen MFG-Baden-Württemberg-Geschäftsführerin, die Preisgelder in Höhe von rund 7.000 Euro vergibt. Beim Publikumspreis und dem Leserpreis des „Offenburger Tagblatts“ können auch die „Shorts“-Zuschauer mitbestimmen. -pat

Mi-Fr, 15.-17.4., je 19 Uhr, Forum Cinemas, Offenburg
www.shorts-offenburg.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL



Die pubertären Fantasien des B.B. Rebozo

Kino & Film // Tagestipp vom 16.12.2017

Der durch seine beiden „Dangerman“-Movies überregional bekannte Karlsruher Filmemacher, Videokünstler und Musiker Ritchie Stravinski alias B.B. Rebozo dreht seit über 20 Jahren preiswerte, aber aufwändig produzierte Skurrilitäten.

>   mehr lesen...




„IMAX with Laser“ im Filmpalast: Star Wars Episode VIII

Kino & Film // Tagestipp vom 14.12.2017

Unter der Führung von Disney hat im Dezember 2015 die dritte „Star Wars“-Trilogie ihren Anfang genommen.

>   mehr lesen...




Thank You, Jerry

Kino & Film // Tagestipp vom 10.12.2017

Michael Endepols vom kuratorischen Team der Karlsruher Kinemathek würdigt den im August gestorbenen Jerry Lewis.

>   mehr lesen...




Die Legende der Festung Suram

Kino & Film // Tagestipp vom 01.12.2017

Die kleine Retrospektive, mit der die Kinemathek bis Mitte Dezember die fantastischen Bilderwelten des georgischen Kinos vorstellt, hat auch so manche Entdeckung zu bieten.

>   mehr lesen...




Kinemathek: Erstaufführungen

Kino & Film // Tagestipp vom 17.11.2017

Politisch Brisantes, intelligente Genrevariationen und Preisträger internationaler Festivals befinden sich unter den anstehenden Erstaufführungen der Kinemathek.

>   mehr lesen...




Bolshoi Babylon & Die Tänzerin

Kino & Film // Tagestipp vom 16.11.2017

Ergänzt wird das Bühnenprogramm des Festivals „Tanz Karlsruhe 17“ durch zwei Filmbeiträge im Studio 3 der Kinemathek.

>   mehr lesen...




Fack Ju Göhte 3

Kino & Film // Tagestipp vom 03.11.2017

Der final „Fack“ ist nah.

>   mehr lesen...




Cinema Italia 2017

Kino & Film // Tagestipp vom 02.11.2017

Die 20. Ausgabe von „Cinema Italia“ präsentiert sechs aktuelle italienische Kinofilme in untertitelten Originalfassungen (darunter zahlreiche Preisträger), die in Deutschland noch nicht gelaufen sind.

>   mehr lesen...