Social Arts

Kino & Film // Artikel vom 14.01.2010

Das ZKM bringt das „Social Arts“-Tourprogramm des „European Media Arts Festival“ Osnabrück (EMAF) nach Karlsruhe.

Insgesamt sind sieben Kurzfilme zu sehen, die sich auf unterschiedliche Art und Weise mit sozialen und ökologischen Problemen auseinandersetzen.

Darunter befindet sich der Preisträgerfilm des kanadischen Kunstaktivisten Istvan Kantor, „Operetta“, und die Anti-Kriegs-Animation „Painting Paradise“ von Barbara Hlali. Auch die Situation des Künstlers in der heutigen Gesellschaft steht mitunter unterhaltsam im Blickpunkt, beispielsweise in „Ivo Burokvic“, einer Persiflage auf die Produktion aktueller Kunst für den Kunstmarkt.

Die Ästhetik und Technik der Arbeiten reicht dabei von der HD-Computeranimation („Westcoast“) über dramaturgische (Tanz-Theater-) Konstruktionen („Burlesque“ und „Naufrage“) bis zum Youtube-Video („Rehab“). -ps

Do, 14.1., 18 Uhr, ZKM Vortragssaal, Karlsruhe, Eintritt frei
www.zkm.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 5?

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL