50 Jahre BBK-Landesverband Bildender KünstlerInnen Ba-Wü

Kunst & Ausstellungen // Artikel vom 16.07.2023

BBK-Landesverband Bildender KünstlerInnen Ba-Wü (Foto: Renate Koch)

Der BBK-Landesverband Bildender KünstlerInnen Baden-Württemberg feiert sein 50. Jubiläum mit einer Ausstellung im Regierungspräsidium.

Jeder der fünf BBK-Bezirksverbände Südbaden, Karlsruhe, Heidelberg, Region Mannheim und Ulm hat ein eigens Konzept für diese Ausstellung erarbeitet und stellt sich mit eigenen Formaten vor. Der Besucher erfährt somit die ganze Bandbreite künstlerischer Ausdrucksformen, die auch einen Einblick in die unterschiedlichen Arbeitsweisen der Bezirksverbände geben.

165 KünstlerInnen zeigen mit ihren 240 Werken ein breites Spektrum künstlerischer Positionen von Malerei, Objekten, Installationen, Videoinstallationen und Skulpturen. Im Begleitprogramm ist am So, 23.7., 11 Uhr, Künstliche Intelligenz Thema, es sprechen Lucas Rees vom Verein Virtuelle Kultur und Prof. Ludger Brümmer vom ZKM-Hertz-Labor. -rw

Vernissage: So, 16.7., 11 Uhr (mit Moderation von Georg Schweizer aka Clown Schorsch), Regierungspräsidium Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL