Von Schrotturm und Stickeln

Kunst & Ausstellungen // Artikel vom 06.01.2012

„Wolvoldeswilere“ feiert Jubiläum.

Laut offiziellen Dokumenten ist Wolfartsweier 750 Jahre alt, inoffiziell vermutlich noch weitaus älter, fanden sich doch sogar Überbleibsel aus keltischer Zeit. Heute ist der Stadtteil von Karlsruhe berühmt-berüchtigt durch seine Bundesstraße im „Feldweg-Design“ mit Tempo 20, aber auch durch Zündhütle und Freibad.

Mehr erzählt eine Stadtteil-Ausstellung im Pfinzgaumuseum mit Plänen, Objekten, Archiv-Fotos und den dazugehörigen Geschichten; Führungen gibt es am So, 8.1. und 5.2. um 15 Uhr, am Di, 10. und 31.1. ab 18 Uhr sowie am So, 22.1., 11 Uhr als Familienführung. -bes

bis 12.2., Pfinzgaumuseum, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL