11. Lametta

Stadtleben // Artikel vom 09.12.2022

Lametta

Nach zwei Jahren Pause ist der „Glitzerevent im Advent“ zurück!

Und mit ihm über 50 AusstellerInnen, die an eigenen Ständen ihre ausgewählten Handmadeprodukte anbieten. Bei der elften „Lametta“ werden nicht nur die beiden Tollhaus-Säle bespielt, auch die Foyers bieten Raum für Aussteller, das Kulturprogramm für Klein und Groß sowie Genuss. Erstmals gibt es den Paletti-Markt, der das Kommissariat auf der Bühne des großen Saals ersetzt. Hier können sich Aussteller eine Präsentationsfläche teilen oder auch ganz für sich nutzen.

Die limitierten „Lametta“-Wundertüten sind wie immer gefüllt mit vielen schönen Überraschungen. Vor dem Tollhaus wartet ein Lagerfeuer; erwärmen kann man sich auch an Glühwein und alkoholfreiem Punsch, dazu gibt’s viele andere Kalt- und Heißgetränke sowie ein herzhaftes bis süßes Speisenangebot. Der Eintritt kostet fünf Euro und gilt für beide Tage, Unter-16-Jährige besuchen die „Lametta“ kostenfrei. -pat

Fr, 9.12., 15-22 Uhr; Sa, 10.12., 12-20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe
www.lametta-ka.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL