16. Echtdampf-Hallentreffen

Stadtleben // Artikel vom 10.01.2012

Beim größten Treffen seiner Art heizen Dampfmodellbauer aus aller Welt ein.

Angetrieben werden stationäre Dampfmaschinen und -schiffe auf dem Wasserbecken sowie Straßenfahrzeuge, außerdem ziehen Dampfloks auf den mehr als 6.000 Metern Gleis ihre Kreise und beteiligen sich am Rangier- und Verladebetrieb. Die diversen kostenlosen Workshops, etwa zum Thema Heißluftmotoren, können ohne Anmeldung besucht werden. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL