25 Jahre „Watthalden Festival“

Stadtleben // Artikel vom 17.06.2018

Äl Jawala

Mit seinem stets stimmigen Programm zwischen Klassik, Jazz, Folk und Weltmusik, zu dem sich zumeist Tupfer aus Soul, Pop und Chanson gesellen, aber natürlich vor allem mit seiner tollen Atmosphäre im wunderschönen Ambiente des Watthaldenparks hat sich das Open Air zu einem identitätstiftenden Eventklassiker für die ganze Familie entwickelt, der nicht nur bis Karlsruhe und natürlich auch weit in das Albtal hinein eine große Strahlkraft besitzt.

Das 25. „Watthalden Festival“ wird von Kulturamtschef und Initiator Robert Determann und seinem Team natürlich gebührend gefeiert: Die Headliner Äl Jawala und Hiss sind bekannte Namen, daneben aber tragen auch viele Ettlinger Musiker zum Programm bei: Der coole Trompeter Steffen Dix hat eine Marching Band zusammengestellt, es spielt das Volker Schäfer Trio, und das Opening übernimmt ab 11 Uhr das Sinfonieorchester Ettlingen.

Danach beginnt auch schon das bekannt üppige Programm für die Kleinen: Am Stand des Kunstverein Art Ettlingen kann man sich kreativ ausprobieren, die beiden Graffiti-Künstler Marius und Paul zeigen Techniken des Sprayens, das Spielmobil des Jugendzentrums Specht ist ebenso vor Ort wie das Puppentheater Frieder Kräuter, Angela Weber erzählt Märchen im Zelt und das schräge Duo Farfalle mischt Jonglage mit Musik. -rw

So, 17.6., 11-22 Uhr, Watthaldenpark, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 21.12.2018

Mit über 40.000 Besuchern war der „Karlsruher Weihnachtscircus“ ein großer Erfolg für die Romanza Circusproduction.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Auf dem Außengelände der Durlacher Event-Location Hubraum steht über die Wintersaison wieder die urige Hubalm-Hütte, in der es an festen Tagen im Monat zünftig zur Sache geht!





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Sie bespielen leerstehende Ladenflächen und geben eine leise Ahnung davon, wie das Stadtbild ohne die immer gleichen Filialketten aussehen könnte: Pop-up-Stores.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2018

In den sozialen Medien und einigen Berliner und Hamburger Geschäften sind sie bereits die neuen Stars.



Stadtleben // Tagestipp vom 14.12.2018

2017 waren im Regierungsbezirk Karlsruhe mehr als 111.000 Fahrzeuge zugelassen, 15.000 davon im Zulassungsbezirk Karlsruhe.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.12.2018

Wer das Besondere sucht, für sich selbst oder als Präsent, wird es auf dieser Weihnachtsmesse finden: Rund 30 AusstellerInnen präsentieren ihre neuesten Arbeiten aus den Bereichen Schmuck, Keramik, Textilien, Holz, Leder und Papier.



Stadtleben // Tagestipp vom 12.12.2018

Patt, klar ist ihm Denkmalschutz egal.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.12.2018

Das Aus der Unikatmesse „Eunique“ im Frühsommer warf kein gutes Bild auf den Kreativstandort Karlsruhe.