250 Jahre Schloss Solitude

Stadtleben // Artikel vom 22.06.2014

Das „Hofdiarium“ benennt den Termin ganz exakt.

Am 15.11.1763 wurde der Grundstein für das herzogliche Lustschloss Solitude in den Wäldern über Stuttgart gelegt. Einsam, wie der Name vermuten ließe, geht und ging es dort nie zu: Zunächst sollte lediglich ein Jagdschloss entstehen, am Ende aber prunkte ein raffiniertes Ensemble von Gebäuden in einem weitläufigen Schlossgarten.

Zeitweise zuständig für die Gärten und Obstplantagen: Johann Caspar Schiller, der Vater des Dichters. Einst waren sie nahezu so groß wie die Stuttgarter Innenstadt; heute ist nicht mehr viel davon zu sehen – eine „Entdeckungsreise in die verschwundenen Gärten der Solitude“ forscht nach, was von der einstigen Pracht noch zu finden ist (2.8., 14/16 Uhr).

Über die ebenfalls weitschweifige Hofhaltung des Carl Eugen klärt eine weitere Sonderführung auf (So, 22.6., 16 Uhr; So, 20.7., 11 Uhr), und das Jubiläum der Solitude wird am Schlosserlebnistag „mit Glanz und Gloria“ gefeiert – mit einer Kinderrallye, höfischen Tänzen und Fechtstunden, Führungen und Feuerwehrübungen im Hof.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...




Karlsruher Stadtfest 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 07.10.2017

Was in den 80ern als kleines Lokal-Event begonnen hat, ist heute ein herbstliches Happening für Besucher aus der ganzen Region.

>   mehr lesen...