39. Goldener Pforzheimer Weihnachtsmarkt

Stadtleben // Artikel vom 22.11.2010

Zur Adventszeit ist Pforzheim nicht nur dem Vernehmen nach eine Goldstadt.

Dafür sorgen rund 70 Händler, die beim 39. „Goldenen Pforzheimer Weihnachtsmarkt“ an ihren Ständen Kunsthandwerkliches von Krippe bis Kranz sowie jede Menge feste und flüssige Leckereien anbieten. Ein Renner ist dabei die alljährliche „Lange Einkaufsnacht“ (Sa, 4.12.), wenn die Geschäfte der Pforzheimer Innenstadt bis 24 Uhr bedienen.

Weiterer Anlaufpunkt für Geschenkesucher: das Neue Rathaus, wo von 26. bis 28.11. beim Weihnachtsbastelmarkt auf zwei Etagen über 100 Hobbykünstler aus Pforzheim und Umgebung ihre handgefertigte Weihnachtsdeko, Silberschmuck sowie Spielzeug veräußern.

An selber Stelle findet zwischen 10. und 12.12. der Weihnachtskunstmarkt der Pforzheimer Kunstinitiative statt. Und bis ins neue Jahr hinein kratzen auf dem Marktplatz die Kufen: Die Eisbahn „City On Ice“ hat mit Beginn des Weihnachtsmarkts, der als einer der ersten in der Region an den Start geht, täglich von 10.30 bis 20 Uhr geöffnet. -pat

22.11.-22.12., Mo-Sa 10.30-20 Uhr, So 11- 20 Uhr, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 1?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL