African Summer Festival 2007

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2007

Djembé- und Trommel-Fans aufgemerkt: Wer seine Schlagfertigkeiten ausbauen will, der sollte sich das letzte Juliwochenende im Kalender markieren.

Dann nämlich findet das "16. African Summer Festival" statt, bei dem nicht nur das Zuschauen und Zuhören im Mittelpunkt steht, sondern auch das Machen: Trommelworkshops mit Lehrern aus Afrika, die Djembé-Nächte am Freitag und Samstag ab 23 Uhr sowie Gruppen wie Grace Ronke (Foto), Ras Dumisi (Reggae), Yamakoum African Beats oder Azana African Beat bringen Rhythmus ins NCO-Gelände.

Ein großer Afrikamarkt mit Basar und kulinarischen Spezialitäten vom großen Kontinent im Süden, afrikanischer Tanz, Kochkurse und Modeschauen runden das Festival ab. -bes

Fr, 27.7. ab 17 Uhr bis So, 29.7., NCO-Gelände, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL