Schüler-Ferien-Ticket

Stadtleben // Artikel vom 25.07.2007

Der 26. Juli ist in weiten Kreisen der Bevölkerung ein äußerst wichtiges Datum. Dann nämlich sind Hausaufgaben, Tests und Arbeiten auf einmal unwichtig geworden.

Die Zeugnisse sind verteilt, über gute Noten hat man sich gefreut und schlechte abgehakt – die Sommerferien beginnen. Und das Schüler-Ferien-Ticket kommt wieder: Für 26 Euro haben Schülerinnen und Schüler damit während der Schulferien freie Fahrt im baden-württembergischen Nahverkehr mit Bussen, Bahnen und der Bodenseeschiff-Flotte. Ermäßigungen oder sogar freien Eintritt gibt es auch bei über 100 Kooperationspartnern vom Schwimmbad bis zur Kartbahn, vom CinemaxX zur Kletterhalle, vom Karlsruher Zoo bis zum Europapark, und sogar günstiger schlafen lässt es sich mit dem Schüler-Ferien-Ticket in Jugendherbergen und manchen Hostels.

Genauere Informationen und Gewinnspiele für Schulen und Schüler finden sich unter www.schueler-ferien-ticket.de; das Ticket selbst gibt es in den Reisezentren und an den DB-Fahrscheinautomaten. Bis am 9. September dann alles vorbei ist und der Schulalltag wieder beginnt …

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...