After-Work am Brunnen 2016

Stadtleben // Artikel vom 29.06.2016

Der Großherzog-Friedrich-Brunnen bildet den Mittelpunkt für diese neue Mittwochs-Eventreihe im Bühler Stadtgarten.

Die erste von fünf „After Works“ (jeweils 17-22 Uhr) gibt’s am 29.6., bei der wie zur „Cafe del Mar Chill-Night“ (20.7.) und dem finalen „Holiday Countdown“ (27.7.) Nachwuchsbands und lokale DJs auf dem Programm stehen.

Heißmachen fürs Halbfinale kann man sich bei der „EM-Warm-up-Party“ (6.7.), außerdem steigt noch die „Salsa-Night“ (13.7.) von DJ Salsa Cuatro und der Karlsruher Show Dance Group Timbalitas. Hauptattraktion der Bühler „After Works“ wird aber zweifelsohne der Brunnen selbst: In ihm darf gefeiert und getanzt werden! -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 7.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL