Aktiv & Gesund 2015

Stadtleben // Artikel vom 17.10.2015

Zwar geht es bei der Bruchsaler Messe „Aktiv & Gesund“ vor allem um das Leben im Alter, das so angenehm wie möglich gestaltet werden soll.

Aber eine Altersbegrenzung kennt die Messe dennoch nicht – auch Jüngere finden Interessantes bei den Mitmach-Angeboten und Workshops, beispielsweise auf dem Rollstuhl-Parcours, bei dem man sein Geschick im Rollstuhl sitzend auf Bodenunebenheiten, Wippen und in Kurven testen kann. Sich hineinzufühlen in die Einschränkungen des Alters – steife Knie, Schwerhörigkeit, schwindendes Sehen – das ermöglicht der Alterssimulationsanzug.

Und dass Altern nicht gleichzusetzen ist mit Bewegungsmangel, beweisen die Vorführungen eines speziellen Liegerades oder der „Tanz am Rollator“ am Messe-Sonntag. Faszientraining, Line Dance und Qi-Gong sind ebenso Thema wie Infos zu Vollmachten, häuslicher Pflege oder Hausnotrufsystemen; dazu präsentieren Vereine, Selbsthilfegruppen, Pflegedienste, Senioreneinrichtungen und die Seniorenräte der Stadt und des Landkreises ihre vielfältigen Angebote.

Sa+So, 17.+18.10., 11.30-18 Uhr, Bürgerzentrum, Bruchsal, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL