Anders auf dem Turmberg

Stadtleben // Artikel vom 13.05.2018

Anders auf dem Turmberg

Schon 1888 gehörte der 256 Meter hohe Durlacher Turmberg zu den beliebtesten Ausflugszielen in Karlsruhe.

Heerscharen von Familien pilgern alljährlich hierher – für einen Waldspaziergang, des Waldseilparks oder einfach nur der grandiosen Aussicht wegen. Am liebsten mit der zweitältesten Standseilbahn des Landes, wobei das Feinschmeckerlokal von Sören Anders – einst mit 24 Lenzen Deutschlands jüngster Sternekoch – natürlich auch mit dem Auto oder zu Fuß über die 528 Hexestäffele zu erreichen ist.

Seit zwei Jahren kann man im „Anders auf dem Turmberg“ nicht nur köstlich speisen und leckere Tropfen aus der Region verkosten; bei schönem Wetter begrüßen im Burghof Häusle und Wägele hungrige Wanderer, Sonnenanbeter und andere Frischluftfreaks. Wer es exklusiver mag, bucht die Roederer-Lounge mit Outdoorsofa am Rand der Restaurantterrasse – der ideale Ort für ein ganz besonderes Tête-à-tête. „Kiss Me“-Special: zwei Personen inkl. Fingerfood und einer Flasche Roederer Brut Premier zu 99 Euro. Für Kaltblütige liegen kuschelige Decken parat. -pat

Reichardtstr. 22, Karlsruhe, Tel.: 0721/414 59, Restaurant: Mo/Do-So 17.45-21.30 Uhr, So+Fei 12-13.30 Uhr; Hof-Bistro: Mo-Fr 15 Uhr-Sonnenuntergang; Sa+So 12 Uhr-Sonnenuntergang
www.anders-turmberg.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 17.09.2018

Karlsruhes DeliBurgers sind in aller Munde.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.09.2018

Hinter Rawtwist stecken unsere lieben Ex-Nachbarn aus dem mediterranen Innenhof des alten INKA-Büros in der Sophienstraße.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.09.2018

Weil die ehrenamtlich tätige Initiative an ihre personelle Grenze gestoßen war, sollte die sechste Auflage des Vorzeige-Stadtteilfests eigentlich die letzte gewesen sein.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2018

Die Kombilösung zeigt bei ihren „Baustellen Open“ einmal mehr, was im Underground seit 2010 vor sich gegangen ist.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2018

Dass Konsum auch anders geht als auf Kosten von Mensch und Natur, zeigt die deutschlandweite „Faire Woche“, an der sich das bis 2020 vom Verein Trans Fair als „Fairtrade-Stadt“ bestätigte Karlsruhe von Mitte September bis Ende Oktober zum zehnten Mal beteiligt.





Stadtleben // Tagestipp vom 14.09.2018

Das „Gernsbacher Altstadtfest“ lockt alljährlich viele Besucher in das wunderschöne Städtchen an der Murg.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.09.2018

Schon fast ein wenig ungläubig haben wir während der Sommerpause die Reaktionen auf unsere Zeitungs-Nullnummer Super INKA verfolgt.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.09.2018

In der Sommerpause las ich einen Artikel in den BNN über die Berckholtz-Stiftung und deren geplanten Neubau in der Weststadt, der aufgrund von nun zu realisierenden Gesetzesvorgaben (Kurzform: jeder Raum eine Nasszelle, 100 Plätze statt derzeit 140) nötig sei.