Aposto

Stadtleben // Artikel vom 28.09.2010

Gegessen wird umringt von Olivengewächsen auf der Terrasse, aber auch innen sorgen mediterrane Beige-Töne für heimeliges Flair.

Im Casa Aposto kommt die Pizza aus der einsehbaren Küche, wo man von Spaghetti bis Rigatoni alles frisch verarbeitet und dampfende Pizzen aus dem Steinofen zieht; die Pasta stammt dabei aus der eigenen Manufaktur.

Dank seiner vielen Nischen und unterschiedlichen Ebenen kann man im Casa Aposto auch gut unter sich bleiben und bestens feiern, ganz gleich ob Groß- oder Kleinfamilie, Firmen- oder Privatfest.

Wem eine eigene Ebene im Restaurant nicht ausreicht, der kann es im separaten Nebenraum noch lauschiger haben. Er bietet Platz für bis zu 80 Gäste – ab mindestens 25 Personen ist man dabei!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 7?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL