Aposto

Stadtleben // Artikel vom 04.06.2012

Das Aposto macht den Ludwigsplatz zur Piazza.

Auf der Sonnenterrasse zwischen Palmen und Olivengewächsen wird Pizza aus dem Steinofen, Pasta aus der eigenen Manufaktur und das gleichfalls selbst hergestellte Gelato aufgetragen, wöchentlich wechselt der Mittagstisch. Neben den Nationalspeisen vom Stiefel finden sich aber auch Carne und Pesce auf der Karte; Vegiverfechtern signalisiert das Rucola-Blatt, was sie bedenkenlos bestellen können.

Wie alles frisch zubereitet wird, lässt sich dank einsehbarer Cucina Italiana mitverfolgen, freitags und samstags sogar bis 1 Uhr. Nachtschwärmer kommen schon ab 22.30 Uhr zur Happy Hour auf ihre Kosten, wobei die Cocktails wie sämtliche Gerichte im Aposto auch zum Mitnehmen gedacht sind. -pat


Waldstr. 57, Karlsruhe, Tel.: 0721/160 77 73, Mo-Do 9.30-1 Uhr, Fr+Sa 9.30-2 Uhr, So 10.30-1 Uhr
www.aposto.eu

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL