Artvent #11

Stadtleben // Artikel vom 14.11.2011

Am zweiten Adventswochen­ende feiern mehr als 20 überwiegend regionale Kunsthandwerker und Designer die elfte „Artvent“.

Geboten ist u.a. Schmuck von Susanne Högner, Daniela Deifel-Weiss und Elvira Palmer, Schönes aus Papier findet man bei Ulrike Wiesner, Diana Xanthopoulos und den Papierpiraten; dazu gibt’s Taschen der Label Dammerkombo und BögelSack, Kleider von MD82, Glasiges und Dosen von Monika Klein, Frau Hahns Filz-Accessoires, Kalligrafie von Schriftimpressionen, Kitty Kats Skulpturen, Figuren und andere Objekte sowie pfiffiges Spielzeug Marke Fingerhut. Und während Mami durch die Schau stöbert, können sich die Kids beim Bastelprogramm beschäftigen. -pat

Eröffnung: Fr, 2.12., 17-20 Uhr; Sa, 3.12., 11-20 Uhr; So, 4.12., 11-18 Uhr, Orgelfabrik Durlach, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruhe zur „art“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 22.02.2018

Karlsruhe ist eine Kunststadt.

>   mehr lesen...




Zelo sucht Frisöre

Stadtleben // Tagestipp vom 18.02.2018

Für seinen 1995 eröffneten Südweststadt-Salon hat sich Leonardo Caló der Muttersprache bedient.

>   mehr lesen...




Ubu

Stadtleben // Tagestipp vom 18.02.2018

Nachdem die 1968 von Charlie „K.P.M.“ Müller eröffnete und folglich dieses Jahr 50. Jubiläum feiernde Karlsruher Kneipenlegende zuletzt Wolf-Pehlke-Bilder aus einer Privatsammlung präsentiert hat, zeigt Ubu-Reanimator Boris Beuttenmüller aktuell Arbeiten des Karlsruher Kunstakademiestudenten Jules Andrieu.

>   mehr lesen...


Wiedereröffnung: Staudt - Mode & Accessoires

Stadtleben // Tagestipp vom 01.02.2018

Das Weihnachtsgeschäft war für Claudia Staudt Anfang Dezember jäh beendet.

>   mehr lesen...




Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...