Baden-Badener Sommernächte 2016

Stadtleben // Artikel vom 01.07.2016

Mit Max Giesinger, Edo Zanki, Phil und vielen weiteren Musikern hochkarätig besetzt ist 2016 die große Sommer-Party im Kurgarten am Kurhaus Baden-Baden.

Der Eintritt ist an allen drei Tagen frei. Los geht’s am Fr, 1.7. ab 16 Uhr mit dem Tip Toe Quartett (Pop/Bossa/Soul/Jazz), ab 20 Uhr spielt die elfköpfige Coverband Phil Songs von Genesis und Phil Collins. Am Sa, 2.7. kommt die All About Jazz Big Band mit Jazz, Swing, Latin und Funk auf die Bühne, ab 19 Uhr der inzwischen mit der kompletten Band nach Hamburg übersiedelte Max Giesinger – im Gepäck hat der sympathische Sänger sein zweites Album „Der Junge, der rennt“.

Edo Zanki hat seine Band um Bläser und Background-Vocals vergrößert und spielt deutschsprachigen Soul, Pop und Rock. Der So, 3.7. beginnt um 12 Uhr mit der HM Big Band (Swing/Funk), gefolgt von Jazz mit Paris Washboard, und zum Ausklang ab 19 Uhr gibt’s ein Simon&Garfunkel-Tribute mit Thomas Wacker und Thorsten Gary mit der Band Graceland samt Streichoktett.

Fr, 1.7., 16 Uhr, Sa, 2.7., 12 Uhr, So, 3.7., 12 Uhr, Kurgarten/Kurhaus, Baden-Baden
www.badenbadenevents.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL