Barbers-Best

Stadtleben // Artikel vom 29.09.2016

Nicht erst seit es Hipster gibt, gilt der Bart als Ausdruck von Individualität und Stil.

Er vereint Urkraft, Wildnis und Unbezähmbarkeit. Allen Überzeugungsträgern liefert Barbers-Best die passende Handmade-Pflege: das aus kaltgepresstem Mandel-, Jojoba-, Pfefferminz- und Orangenöl gewonnene BBST-Bartöl, ein bewusst ohne zusätzliche Duftstoffe auskommendes Bartshampoo mit sehr milden Tensiden und die im Schwarzwald aus Birnenholz und Wildschweinborsten hergestellte Bartbürste für den letzten Schliff.

Die Produktlinie der beiden Barbers-Best-Boys Marco Klingler und Christoph Bergleiter gibt’s online via Webshop oder samt Beratung im Gentlemen’s Club, der neben seinem ein- bis zweimal monatlich rundumverwöhnenden „Barber Day“ (#4: Do, 29.9., 14-20 Uhr) Fliegen, Einstecktücher, Shaving-Accessoires sowie Whiskey und Zigarren offeriert. -pat

Kriegsstr. 82, Karlsruhe, Tel.: 0171/200 01 60, Di/Do/Fr/Sa 11-18 Uhr u. n. Vereinb.
www.barbers-best.com
www.facebook.com/gentlemanthing

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL