Baustellenmemo

Stadtleben // Artikel vom 19.10.2015

„Wo ist der Bagger? Ich Kran mich nicht erinnern.“

Der Karlsruher Aufriss lässt sich eigentlich nur noch mit schlechtem Humor ertragen. Und einer Runde „Baustellenmemo“: Ob Stadtgarten, Händelstraße, Marktplatz oder Mühlburg – hier gewinnt, wer beim Komplettumbau der City im Bilde ist. Das dem allseits bekannten „Memory“ nachempfundene Prinzip legt aber noch eine Schippe drauf: Denn im Gegensatz zum Klassiker handelt es sich nicht um 24 identische Paare.

Die zusammengehörigen Karten zeigen einmal eine von Mojique Herrmann innerhalb der vergangenen 18 Monate aufgenommene Baustellentotale, auf dem Gegenstück ist lediglich ein Detailausschnitt zu sehen. Die „schönsten Bauplätze der Stadt für nur 6,95 Euro“ gibt’s in limitierter Auflage bei Thalia, dem Grünen Krebs, Stephanus, Der Rabe, Hoser + Mende, in der Buchhandlung am Kronenplatz sowie online - oder bei unserem Gewinnspiel für lau! Teilnahme per E-Mail bis Do, 31.12. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Baustellenmemo“. Postadresse nicht vergessen! -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Klunker für Uschi #9

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Vom 1. bis 3.12. sind „Klunker für Uschi“ zum wiederholten Mal im „Schrifthof“, dem Alten Laden in der Gerwigstr. 34, zu Gast, zu sehen und zu kaufen.

>   mehr lesen...