Befreit lieben

Stadtleben // Artikel vom 15.12.2014

Tantra hat seine Wurzeln in der 10.000 Jahre alten Induskultur.

Tan heißt so viel wie erweitern, ausbreiten, verweben und „tra“ meint das Instrumentelle; Tantra ist also ein Instrument, eine Technik zur Ausdehnung des Lebens, ein alter Weg der Rückkehr zu unserem ursprünglichen Wesen.

Diese Lehre umfasst alles: Körper, Seele, Herz, Geist und das gesamte Universum mit all seinen Mysterien. Es wird deutlich, dass wahres Tantra nichts mit den Vorstellungen der New-Age-Tantra-Gruppen zu tun hat, sondern ein zugleich ernsthafter und in sich vollkommen entspannter Weg ist, die mystische Einheit des Seins im Inneren zu erleben.

Elisabeth Botts Vision ist es, den Menschen diesen Weg zu zeigen und auf achtsame Weise in die Praktik des Tantra einzuführen – mit Abendgruppen und Wochenendseminaren sowie Einzelbegleitung in der neu eröffneten Praxis für Körpertherapie. Ab Januar startet auch wieder eine Tantra-Jahresgruppe, ein Bewusstseinstraining für Liebe, Beziehung und Intimität.

Wutachstr. 19, Karlsruhe, Tel.: 0721/66 53 16 51
www.befreit-lieben.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Eunique & Loft 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 08.06.2018

Aus der Unikatmesse „Eunique“ ist seit nun vier Jahren mit der „Loft“ für junges Design ein Messeduo entstanden, das 2017 rund 15.000 Besucher in die Messehallen zog.

>   mehr lesen...




K3-Pop-up-Store goes Loft

Stadtleben // Tagestipp vom 08.06.2018

Eine Erfolgsgeschichte mit vorgegebenem Ende war der Pop-up-Store, den das Karlsruher Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro K3 als Pilotprojekt von November 2016 bis Januar 2017 in der Kaiserstr. 58 eingerichtet hat.

>   mehr lesen...




Designweek Karlsruhe 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2018

Mit Soloshows quer durch die Styles präsentierte die erste Karlsruher „Designweek“ vergangenes Jahr in sieben inhabergeführten Geschäften der City aktuelle Kreationen.

>   mehr lesen...




Designweek Karlsruhe 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2018

Zeitgenössische Kunst im inhabergeführten Einzelhandel präsentiert die zweite Karlsruher „Designweek“ vom 26.5. bis 9.6.

>   mehr lesen...




Kriegsküche & Fressfeinde

Stadtleben // Tagestipp vom 25.05.2018

Der Zweite Weltkrieg läuft grade in Farbe auf ARD alpha, und dank „Bares für Rares“ wissen wir auch über Grabenkunst Bescheid.

>   mehr lesen...




Timitar Naturkosmetik

Stadtleben // Tagestipp vom 20.05.2018

Wer auf der Suche nach erlesener und reinster Naturkosmetik mit fair gehandelten Rohstoffen in Bio-Qualität ist, greift zu Timitar.

>   mehr lesen...




25. Kultursommer Germersheim

Stadtleben // Tagestipp vom 19.05.2018

Mit zwölf Veranstaltungen von Kammermusik über Kunstausstellung bis Kino geht Germersheim in seinen Jubiläums-„Kultursommer“.

>   mehr lesen...




92. Gründergrillen

Stadtleben // Tagestipp vom 17.05.2018

Das Center for Interdisciplinary Entrepreneurship (CIE), die Anlaufstelle für Gründer am KIT-Campus Süd, wirft zum 92. Mal seinen Gründergrill an.

>   mehr lesen...




Klangwerk & Die wahrhaft Schwachen

Stadtleben // Tagestipp vom 17.05.2018

Im Oststadt-Café geht am 17.5. eine neue Jam-Session an den Start.

>   mehr lesen...