Calwer Weihnachtsmarkt 2015

Stadtleben // Artikel vom 26.11.2015

Flankiert von Fachwerkhäusern bietet der Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz in Calw an gut 75 Ständen eine Menge jahreszeitlich passender Produkte und Leckereien zum Einstimmen auf die Adventszeit.

Wen’s an den Tagen rund um den ersten Advent eher mal nach drinnen zieht: Das Weihnachtscafé im Hermann-Hesse-Museum lädt nicht nur mit Kaffee und Gebäck zur Pause ein, sondern auch mit wechselnder Musik. Und auch auf der Marktplatzbühne treten Ensembles auf, darunter die Aurelius Sängerknaben (Fr, 16 Uhr).

Täglich führt ein weihnachtlicher Stadtspaziergang durchs abendlich beleuchtete Calw (Do ab 18 Uhr, Fr/Sa/So ab 17 Uhr), und Kinder können gemeinsam mit Maximilian Raisch, dem Deutschen Meister der Bäckermeister, das erste Calwer XL-Lebkuchenhaus zugunsten von Flüchtlingskindern backen (Anmeldungen bis 26.11. Tel.: 07051/167-370) – am Sonntag um 17 Uhr wird es präsentiert, nachdem der Nikolaus den Kindern seinen Besuch abgestattet hat. -bes

Do, 26.11., 15-21 Uhr, Fr/Sa, 27./28.11., 11-21 Uhr, So, 29.11., 11-19 Uhr, Calw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...