Change-Coach Dr. Christian Hoffstadt

Stadtleben // Artikel vom 19.12.2016

Der Jahreswechsel geht nicht selten mit einem Wunsch nach Wandel einher.

Um 2017 mit neuer Kraft, frischen Visionen und machbaren Lösungsansätzen zu beginnen, kann ein Change-Coach wie Dr. Christian Hoffstadt dabei helfen, die Veränderungspotenziale zu erkennen – speziell im beruflichen Umfeld. Angestellten und Freiberuflern, Firmengründern, Berufseinsteigern und Führungskräften werden im Eins-zu-Eins-Coaching Perspektiven für ihre berufliche Zukunft aufgezeigt.

Weil die Arbeit immer auch das Privatleben tangiert, sind neben Karriereplanung und Orientierung, selbstbewusstem Auftreten, Mobbing und Burnout-Prävention auch Zeit- und Stressmanagement sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance Themen, über die es sich mit dem seit 2015 selbstständigen Coach zu sprechen lohnt. „Think The Unthinkable“ lautet Christian Hoffstadts Devise – auch, wenn er als Consultant Ein-Mann-Betriebe wie Mittelständler berät. Denkbare Alternative zum Weihnachtsfest: ein Coaching-Gutschein. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 3.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL