Christopher Street Day

Stadtleben // Artikel vom 31.05.2012

Flagge zeigen gegen die Diskriminierung von Homosexuellen und für ein bunteres Leben.

Das ist das Ziel des Christopher Street Day, der für einen Tag auch Karlsruhe zum Zentrum des queeren Universums macht. Ab 14 Uhr zieht die Demoparade durch die Innenstadt zum Friedrichsplatz, dem Schauplatz einer Kundgebung. Anschließend wird beim CSD-Hoffest im Hof des Nachtwerks (Pfannkuchstr. 14) gefeiert – mit Bühnenprogramm, der Travestiegruppe Chapeau-Claque, Infoständen der regionalen Szene sowie dem CSD-Rosapark. -bes

Sa, 2.6., Start: 14 Uhr am Friedrichsplatz, Karlsruhe
www.csd-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 9?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL