Dionysien Teil II

Stadtleben // Artikel vom 30.03.2011

Eine Gesellschaft zur Produktion von Werken darstellender Kunst – als solche bezeichnet sich „Arts In Dialog“.

Mit ihren miniAID-Events macht das Projekt Kunst an unkonventionellen Orten erfahrbar – so kürzlich in einem Getränkemarkt. 2009 gab es außerdem die ersten Dionysien, eine 48 Stunden währende Theater-, Film-, Musik- und Kunst-Performance, die nun zum zweiten Mal stattfindet – als Dionysien MMXI.

Ein Wochenende lang vereinen vor Ort lebende Gastkünstler wie Helmut Bieler-Wendt, Tom Gerber, Renate Koch und Robert Besta einzelne Kunstformen zu einem genreübergreifenden Ganzen: Musiker spielen auf von Künstlern gebauten Instrumenten, Schauspieler werden zu Projektionsflächen medialer Kunst, Bildhauer zu Schauspielern – eine ganze Symphonie soll während des Events entstehen.

Der Höhepunkt der Aktion wird Samstag um Mitternacht erreicht, wenn lautstarke, rhythmische Trommelklänge das Glasgebäude der ehemaligen Kantine des Liegenschaftsamtes erbeben lassen. Kommen darf jeder, der an neuen Formen der Kunstdarbietung interessiert ist. -mag

Fr, 8.4. bis So, 10.4., ehem. Kantine des Liegenschaftsamtes in der Brauerstraße (über ZKM und Arbeitsagentur/Brauerstraße Ecke Gartenstraße) - präsentiert von INKA
www.arts-in-dialog.com
www.startnext.de/dionysien-mmxi

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...